Es sind noch Karten verfügbar!!!

„Für was?“, mag sich der ein oder andere fragen. Für die Prunksitzung am heutigen Freitag, dem 14.02., gibt es noch ein paar Restkarten für Kurzentschlossene an der Abendkasse. Beginn des Programms ist pünktlich um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 25,-€. Und auch für die Weibersitzung am …

Weiter lesen

1. Frühshoppen am 02.02.2020

BUMMMM!! Der erste kräftige Schlag auf die dicke Trumm gab am Sonntagmorgen des 02.02.2020 das Startzeichen zum 1. Frühschoppen. Die Halle war für diese frühe Zeit schon richtig gut gefüllt. Beim Einmarsch machten die Musiker des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr, Stadt Königswinter, Löschgruppe Eudenbach den Anfang. Sie spielten sich und …

Weiter lesen

Kindersitzung in Eudenbach am 01.02.2020

Pänz suchte man an diesem Samstagnachmittag auf den Straßen des Oberhau vergebens. Gefühlt hatten sich alle Kinder in die Mehrzweckhalle in Eudenbach aufgemacht, um Kinderkarneval zu feiern. Die Leiterin des Kinderkarnevals Sonja Kuck hatte zusammen mit Stephanie Zelder wieder einmal ein fantastisches Programm auf die Beine gestellt. Getreu dem Motto …

Weiter lesen

Weiter geht’s…

… mit einer pickepackevollen Woche. Denn in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2020 hatten die Oberhauer nur einen einzigen freien Tag – den Donnerstag. Nach dem Rosenbinden am Montag (siehe Extrabericht) standen zwei Besuche in gemütlicher Runde auf dem Programm: Am Dienstag war das große Prinzenpaar Prinz Detti I. und …

Weiter lesen

Ereignisreiche Wochen mit viel Karneval

Die erlebte die KG mit ihren Prinzenpaaren Prinz Detti I. und Prinzessin Lydia I. sowie Kinderprinz Julian I. und Kinderprinzessin Alina II. in den ersten drei Wochen des Jahres 2020. Los ging es mit dem Schmücken der Prinzenburgen „zwischen den Jahren“ an den Elternhäusern des Kinderprinzenpaares und am 03.01. beim …

Weiter lesen

Rosenbinden am 20.01.2020

Heute Abend luden die amtierenden Prinzenpaare der KG Spitz pass op Detti I. & Lydia I., sowie Julian I. & Alina II. zum alljährlichen Rosenbinden ein. Trotz dass der Termin kurzfristig verschoben wurde, war der Andrang sehr groß. Ungefähr 80 Bürger des Oberhau folgten der Einladung und halfen dabei die …

Weiter lesen