Die letzten Tage vor den „heißen Tagen“

An den letzten Tagen vor den „heißen Tagen“ hatte die KG mit ihren Prinzenpaaren noch so einiges zu feiern.

So ging es am Tag nach der Seniorensitzung mit zwei Veranstaltungen weiter. Unser Kinderprinzenpaar Marijan I. und Katharina I. war bei Landrat Sebastian Schuster im Kreishaus in Siegburg zu Gast. Die kleinen Tollitäten trafen auf viele Regentenkollegen und tauschten fleißig Orden und Button.

Am späten Nachmittag war unser Prinzenpaar Bodo I. und Heike I. nebst Adjus sowie Präsident Lothar und 2. Vorsitzenden Christian in der Redaktion des Generalanzeigers in Bonn zu Gast. Viele Prinzenpaare aus der Region gaben sich ein Stelldichein und verbrachten eine gemütliche Zeit. Nicht weniger gemütlich wurde es dann am Abend, als die Oberhauer Narren – nun mit Elferrat und den Tanzgruppen von Nit fööhle, sons klatsch‘ et und Scarabäus – im kleinen aber stimmungsvollen Zelt in Winterscheid. Hierher hatte die KG Winterscheid zum traditionelle Prinzentreffen eingeladen. Auch hier trafen viele befreundete Prinzenpaare aufeinander und verbrachten zusammen mit ihren Gefolgen einige schöne Stunden.

Am Tag vor Weiberfastnacht, also am Mittwoch, dem 07.02., war großer Bahnhof angesagt im Kreishaus, denn Landrat Sebstian Schuster hatte nach den kleinen Tollitäten am Dienstag nun auch die großen Regenten der Region eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

Am Vorabend der Weiberfastnacht stand das traditionelle Prinzentreffen der KG Bockeroth statt. Auch hier freute sich die Oberhauer Narrenschar auf viele bekannte, aber auch neue Gesichter und verbrachte einige gemütliche Stunden.

Kommentare sind geschlossen