Prunksitzung 2018 der KG „Spitz pass op“ war voller Erfolg

Am Freitag, dem 02.02.2018 hatte die KG die Oberhauer Narren zur großen Prunksitzung eingeladen.

Pünktlich um 20:00 Uhr marschierten die Prinzenpaare mit Elferrat und Musikzug der Feuerwehr auf die Bühne. Nach einigen schönen Liedern zum Mitsingen und -schunkeln nahmen die Prinzenpaare im Saal Platz, um dem weiteren Programm aus der ersten Reihe beiwohnen zu können.

Präsident Lothar Krämer präsentierte ein tolles Programm, das mit Nit fööhle, sons klatsch‘ et einen furiosen Anfang nahm. Es folgten drei Redner; Gisbert Fleumes wusste mit Reimen zu beeindrucken, Anne Vogd erzählte von den Tücken des Lebens und Volker Weininger als „Der Sitzungspräsident“ hatte mit beeindruckendem Alkoholpegel von den Vorkommnissen in seiner KG zu berichten.

Die Band Kölschraum heizte den leider nicht ganz voll besetzten Saal weiter auf, bevor Dolls Company zu zweit ein tanzendes Dreigestirn auf die Bühne zauberte.

Die 6 Orjespiefen begeisterten das Publikum und die Tollitäten mit altbekannten kölsche Leedern und überbrückten sogar eine Programmlücke, weil „Et Rumpelstielzchen“ ausgefallen war.

Zum Abschluss zeigte die Schautanzgruppe Scarabäus vom TuS Eudenbach ihren Klassetanz und Bruce Kapusta brachte den Saal trotz kurzer Verspätung endgültig zum Überkochen.

Alle Beteiligten waren sich einig: Es war wieder einmal eine hervorragende Sitzung, die top-organisiert und durch ein Klasseprogramm die Oberhauer Narren zu Begeisterungsstürmen hinriss.

Bilder diese grandiosen Abends findet Ihr in der Bildergalerie und auch unsere Freunde von Oberhau aktuell hat Bilder gemacht: www.oberhau-aktuell.de

Kommentare sind geschlossen